Das Hamburger Kindertheater Treffen wird veranstaltet von ahap e.V. und kitsz e.V. in Zusammenarbeit mit dem FUNDUS THEATER.

Das Festival wird gefördert durch die Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg.

 

ahap e.V. – der Arbeitskreis Hamburger Puppen- und Figurentheater – wurde 1988 gegründet und vertritt derzeit zehn Puppen- und Figurentheater aus dem Großraum Hamburg.

kitsz e.V. steht für die freie Hamburger Kindertheaterszene. Die professionellen Kindertheater schlossen sich 1987 in diesem Verein zusammen. Aktuell besteht der Verein aus elf Kindertheatern.

Das FUNDUS THEATER ist ein zentraler Ort für zeitgemäßes Kindertheater. Es zeigt Eigenproduktionen und Stücke Hamburger und überregionaler Gruppen.

 







 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Plakat